Verlässlichkeit im Angebot und Qualität in der Ausführung

Thiel Verputz GmbH macht Wohnen schöner

Tradition und Moderne

Tradition ist eine schöne Sache, wenn man auf sie verweisen kann. „Aber sie ist auch eine Verpflichtung“, weiß Andreas Lermen, Inhaber und Geschäftsführer der St. Wendeler Thiel Verputz GmbH. Der Stuckateurmeister ist seit 37 Jahren im Geschäft und leitet seit 1995 den 1946 gegründeten Betrieb. „Seit ich im Beruf bin“, so Andreas Lermen weiter, „hat sich unser Handwerk stetig weiter entwickelt.“

Gut gedämmt
Ein Beispiel dafür ist das Thema Vollwärmeschutz. Ein durchschnittlicher, privater Haushalt verbraucht den größten Teil seiner Energie für die Heizung. Eine effiziente Dämmung ist also der wichtigste Faktor, um Energie und damit auch Kosten einzusparen. Eine entscheidende Voraussetzung dafür ist, dass die Gebäudehülle (Mauerwerk, Dach, Fenster, Türen) optimal gedämmt ist und die Anlagentechnik (Heizung, Lüftung, Warmwasser) damit harmoniert. Doch die Dämmung kann mehr – sie schützt nicht nur vor Kälte, sondern im Sommer auch vor Hitze. Sie hält Lärm ab und dient als Brandschutz. Somit sorgt eine Dämmung rundum für mehr Behaglichkeit und Wohnqualität. Gute Gründe für ein gut gedämmtes Haus!

Gelungene Fassade
Fassaden sind zu jeder Zeit der Witterung ausgesetzt, so verwundert es nicht, dass die Spuren von Sonne, Niederschlägen, Stürmen und Umweltverschmutzungen über kurz oder lang sichtbar werden. Spätestens wenn sich Feuchtigkeitsschäden und Schimmel, Risse, Moose und Algen auf der Fassade ausbreiten oder der Anstrich abblättert, sollten Sie sich Gedanken über eine Fassadensanierung machen. Falls keine gravierenden Schäden vorliegen und die Tragfähigkeit des Untergrundes gewährleistet ist, kann schon ein neuer Anstrich Ihrer Fassade ein neues, strahlendes Gesicht verleihen. Für den Fall, dass ein neuer Außenputz erforderlich ist, können Sie zwischen verschiedenen Dekorputzen mit unterschiedlichen Körnungen und in diversen Farben auswählen. Dabei lässt sich nahezu jede Stilrichtung verwirklichen.

Das Wohlfühlklima
Behaglichkeit wird besonders in den eigenen vier Wänden großgeschrieben. Aber auch am Arbeitsplatz möchte jeder sich wohlfühlen. Daher sollten Sie bei der Wahl des Innenputzes oder der Innenwandbekleidung das richtige Material auswählen. Innenputze haben zahlreiche Aufgaben. Sie gleichen Unebenheiten des Untergrundes aus, regulieren die Raumfeuchte, wirken wärme- und schalldämmend und dienen als Untergrund für Tapeten oder Farben. Unterschiedliche Oberflächenstrukturen können dabei vortrefflich als Gestaltungsmittel eingesetzt werden. Ob zurückhaltend modern, exklusiv, mediterran oder rustikal – mit der passenden Oberflächenstruktur und Farbe lässt sich jeder Stil optimal unterstreichen. Zum Beispiel durch „Spatolato Veneziano“. „Das ist eine wiederentdeckte Spachteltechnik, bei der die Wand nicht bloß als Untergrund, sondern selbst gestalterisches Element ist“, erläutert Andreas Lermen.

„Wir machen alles, was wir können“
Das alles sind aber nur wenige Beispiele aus dem gesamten Leistungsspektrum der Thiel Verputz GmbH. So zählen insbesondere auch die Bereiche traditionelle Stuckarbeiten und moderner Trockenausbau zum weiteren Aufgabenbereich von insgesamt sieben erfahrenen Gesellen, einem Azubi und zwei weiteren Bauhelfern. „Meine Gesellen haben hier im Betrieb gelernt“, betont Andreas Lermen, „deshalb weiß ich, dass ich mich auf sie verlassen kann.“ Verlässlichkeit im Angebot und Qualität in der Ausführung, auf diese beiden Komponenten kann sich bei Thiel Verputz GmbH jeder Auftraggeber verlassen.